English
|
Deutsch (German)

Wir haben Dir einen Artikel ohne Plastiktüte geschickt.

Das Single Use Plastics Project

Branchenweite Probleme erfordern eine branchenorientierte Lösung. Aus diesem Grund haben sich 30 Marken und Händler aus der Outdoorbranche zusammengeschlossen, um Verantwortung für Verpackungen aus Einwegplastik zu übernehmen. Ein Lösungsansatz, den wir verfolgen, ist die Entfernung und sachgemäße Entsorgung von Schutzbeuteln aus Plastik bevor die Bestellung an unsere Kunden verschickt wird. Folge dem untenstehenden Link, um jetzt Dein Feedback abzugeben, oder lies weiter, wenn Du mehr erfahren möchtest.

feedback abgeben

Welche Unternehmen machen mit?

Das ist das Problem, das wir sehen:

Plastik schützt

Die unnachhaltigste Verpackung ist die, in der das Produkt beschädigt wird. Wir verwenden Plastiktüten, um sicherzustellen, dass die von Dir bestellten Artikel auf dem Transportweg vor Schmutz, Feuchtigkeit und Beschädigung geschützt sind. Auch wenn neue Alternativen zu Plastik erforscht werden, bleibt eine beträchtliche Menge an Plastik, die einfach verschwendet wird.

Plastiktütenabfälle sind ein großes Problem.

Die Problematik von Einwegplastik wird häufig zu stark vereinfacht. Die Wirklichkeit dessen, was mit einer Plastiktüte passiert, ist viel komplizierter.

Wir möchten soweit wie möglich versuchen zu verhindern, dass die zum Schutz Deiner Bestellung verwendeten Plastiktüten in den städtischen Abfallstrom gelangen.

Das aktuelle System läuft linear.

Es setzt auf die Eigenverantwortung der Verbraucher als auch auf die vorhandenen Verwertungsmöglichkeiten der Gemeinden. Derzeit werden die Produkte beim Hersteller in Schutzbeutel aus Plastik verpackt und bleiben es bis sie vom Verbraucher nach dem Kauf wieder ausgepackt werden. Die Plastiktüte wird daran anschließend entsorgt.

Zweifellos sollten die Verbraucher Eigenverantwortung tragen und die Gemeinden mit den nötigen Verwertungsmöglichkeiten ausgestattet sein. Aber auch wir können unseren Beitrag leisten.

Unser Ziel ist es, die Dinge etwas‚ runder‘ zu gestalten.

Wir möchten das Produkt aus der Plastiktüte auspacken, nachdem der von Dir bestellte Artikel unbeschadet an unserem Standort angekommen ist. Wir schicken Dir den Artikel zu und stellen sicher, dass das Plastik ordnungsgemäß entsorgt und recycelt wird. Zu diesem Zweck haben wir uns im Rahmen einer europaweiten Kooperation mit ausgewählten Recyclern zusammengeschlossen, denen wir vertrauen können, dass sie die Plastiktüten auf keinen Fall Deponien oder Verbrennungsanlagen zukommen lassen.

Wir können einen branchenweiten Strom von sauberem, vorsortiertem, homogenem Plastik erzeugen. Dieses könnte für neue Produkte oder möglicherweise sogar für nachfolgende Generationen von Plastiktüten verwendet werden.

Das funktioniert nur, wenn wir zusammenarbeiten.

Diese Idee funktioniert nur auf Branchenebene – wenn mehrere Netzwerke und Organisationen zusammenarbeiten. Wir brauchen auch Deine Unterstützung. Es mag einfach erscheinen, Dir einen Artikel ohne Plastiktüte zu schicken, tatsächlich ist es aber ziemlich komplex.Wir benötigen Dein Feedback, um den Prozess zu verbessern und um zu wissen, wie wichtig dieses Thema für Dich ist. Bitte lass uns an Deiner Erfahrung teilhaben, indem du Dein Feedback abgibst.

feedback abgeben

Das Single Use Plastics Project ist eine Initiative der European Outdoor Group